Unser Pfarreiengemeinschaft-Weihnachtsbaum Teil 3

Ein besonderer Baum für besondere Zeiten! In einer Zeit, in der wir Abstand halten müssen, wollen wir als Pfarrei ein Zeichen für die Gemeinschaft setzen und gemeinsam etwas schaffen. Die Kolpingsfamilie Gosseltshausen möchte mit Euch zusammen einen Pfarreiengemeinschaft-Weihnachtsbaum mit selbst gebasteltem Schmuck dekorieren. Jeden Freitag wird auf der Homepage der Pfarrei Gosseltshausen sowie auf der Facebookseite der Kolpingsfamilie eine Anleitung zu einer neuen Bastelidee veröffentlicht und Ihr könnt diese dann nachbasteln und mit an unseren gemeinsamen Weihnachtsbaum hängen.

Sobald Ihr Euren Schmuck fertig gebastelt habt, kommt doch in den Pfarrgarten nach Gosseltshausen – dort findet ihr den beleuchteten Weihnachtsbaum und könnt Euren gebastelten Schmuck oder auch anderen Weihnachtsschmuck mit dazu hängen. Unseren gemeinsamen Baum können wir dann alle zusammen an Weihnachten bewundern. Bitte verseht die Basteleien unbedingt mit Eurem Namen, dann könnt Ihr sie ab Heilig Drei König wieder abholen und mit nach Hause nehmen.

Unser Basteltipp für den 18.12.2020: Wäscheklammernsterne

Ihr braucht: Wäscheklammern aus Holz, Heißkleber oder anderen Klebstoff, Schnur, Farben / Glitzer etc..
Und so geht’s:
1. Alte Holzklammern von der Feder befreien, damit beide Hälften lose sind.
2. Jeweils die Rückseiten mit Kleber bestreichen und aneinander kleben.
3. Bei einem Klammernpaar eine Schnur mit einkleben.
4. Klammernpaare in Sternform anordnen und Spitzen zusammenkleben.
5. Nach Wunsch bemalen, beglitzern, bekleben oder Natur belassen.

Wir wünschen Euch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Eure Kolpingsfamilie Gosseltshausen

Bei Fragen meldet Euch gerne bei Julia Fuchs – 01606441914

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.